Datenschutzbestimmungen

Liebe Internetnutzer,

vielen Dank für Ihren Besuch auf der Plattform "Unser Projekt" der Stadtwerke Osnabrück AG. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Förderprogramm. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher und wohl fühlen. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Wir möchten das Vertrauen in unser Angebot stärken und aus diesem Grund den Umgang mit personenbezogenen Daten offen legen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Die Stadtwerke Osnabrück AG und beauftragte Dienstleister verarbeiten und nutzen persönliche Daten, die beim Besuch der Webseite https://spenden.stadtwerke-osnabrueck.de erhoben werden, ausschließlich gemäß den für uns geltenden Bestimmungen, die Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre respektieren und schützen.

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und die Erhebung personenbezogener Daten zur Registrierung als Nutzer oder gemeinnützige Organisation sowie zur der Abwicklung privater Spenden und über die Verwendung von personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter (Stadtwerke Osnabrück AG, Alte Poststraße 9, 49074 Osnabrück, Telefon: 0541 2002-0, Mail: spenden@stw-os.de auf dieser Website auf.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Im Folgenden möchten wir Ihnen deshalb kurz darstellen, wie die Stadtwerke Osnabrück AG zum Datenschutz steht, wie wir Ihre Daten schützen und welche Bedeutung dies konkret für Sie hat, wenn Sie unsere Dienste benutzen.

Erhebung persönlicher Daten

Ihr Besuch auf https://spenden.stadtwerke-osnabrueck.de wird lediglich als ein anonymer Abruf für Statistikzwecke gespeichert und beinhaltet keine personenbezogenen Angaben. Somit können Sie diese Website grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie sich als Nutzer oder gemeinnützige Organisatioen auf dieser Website registrieren, Ihre Kontaktdaten zur Durchführung der Spenden angeben oder das Kontaktformular nutzen. Hierbei unterliegt es Ihrer freien Entscheidung, ob Sie die als freiwillige Angaben jeweils gesondert gekennzeichneten Datenfelder ausfüllen. Die Übertragung der Daten findet über eine verschlüsselte Verbindung statt.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Grundsätzlich können Sie die Website https://spenden.stadtwerke-osnabrueck.de aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen wir von Ihnen nur dann, wenn Sie unser Kontaktformular nutzen und die für die Bearbeitung Ihres Wunsches notwendigen Daten angeben, sich als Nutzer oder gemeinnützige Organisation auf dieser Webseite registrieren oder eine private Spende tätigen, um ein Projekt zu unterstützen.

Nutzungsdaten der Website

In Verbindung mit Ihrem Zugriff erheben wir (bzw. unser Webspace-Provider) Daten über jeden Zugriff auf unser Angebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören ausschließlich:

  • Name der aufgerufenen Website
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Verwendeter Browser
  • IP-Adresse
  • Das Land, aus dem die Anfrage erfolgte
Diese Daten lassen im Regelfall jedoch für uns keine Identifizierung zu. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen. Sämtliche dieser Angaben verwenden wir für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns nicht. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Nutzung von Cookies

Die Stadtwerke Osnabrück AG setzen auf ihrer Website Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.

Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten. Ihr Name, IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt.

Nutzung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies zur Einreichung von Projektvorschlägen, zur Durchführung der Privatspende und damit verbundenen Dienstleistungen unter https://spenden.stadtwerke-osnabrueck.de erforderlich ist. Ferner geschieht dies, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen oder Ihnen die, im Rahmen der getätigten Privatspende, entsprechende Spendenquittung ausstellen zu können. Darüber hinaus verwenden wir diese Daten gegebenenfalls zusätzlich zu dem jeweils im speziellen Kontaktformular angegebenen Zweck.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir wissen Ihr Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung daher nur in folgenden Fällen:

  • Wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Plattformnutzung dient oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden die Daten an die Strafverfolgungsbehörde sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzeswidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Die Stadtwerke Osnabrück AG ist zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörde.
  • Zur Abwicklung von Zahlungen gibt die Stadtwerke Osnabrück AG die Kontoinformationen bzw. sonstige Abwicklungsinformationen des Privatspenders oder des Projektträgers (Zur Abwicklung der Privatspende und zur Auszahlung der Spenden) an seinen Payment Service Provider weiter.
Für die Abwicklung von Zahlungen sind wir auf vertraglich verbundene externe Dienstleister angewiesen (Particulate Solutions GmbH, Universitätsstr. 3, 56070 Koblenz und Haus des Stiftens gGmbH, Landshuter Allee 11, 80637 München). In diesem Fall werden Informationen an diese Unternehmen weitergegeben, um diesen die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Diese externen Dienstleister werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig überprüft, um sicherzugehen, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt. Die externen Dienstleister werden darüber hinaus von der Stadtwerke Osnabrück AG vertraglich verpflichtet, Ihre Daten ausschließlich gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu behandeln.

Nutzung anonymer statistischer Daten

Allgemeine Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website https://spenden.stadtwerke-osnabrueck.de (wie z.B. Zahl der Besuche, besuchte Seiten, Nutzungsdauer) werden von uns gespeichert und analysiert, um die Akzeptanz dieser Website zu prüfen. Sofern nicht anders angegeben, erfolgt die Erhebung dieser Daten in anonymisierter Form statistischen und Marktforschungszwecken. Wir behalten uns vor, diese Daten innerhalb der Stadtwerke Osnabrück AG sowie extern zu verwenden.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Außerdem können Sie durch Klicken des folgenden Links verhindern, dass Google Analytics Ihre Daten beim Besuch dieser Website erfasst. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Auf dieser Website haben wir den Code von Google Analytics um die Funktion "gat._anonymizeIp()" ergänzt. Die Erfassung von IP-Adressen wird damit anonymisiert.

Nutzung von Soziale-Netzwerk-Plugins

Auf unserer Website sind Zusatzmodule, sog. Plugins verschiedener sozialer Netzwerke wie z.B. Facebook integriert. Sie erkennen diese Plug-Ins an dem Facebook- oder Twitter-Logo und der Benennung "Gefällt mir", "Teilen" und "Empfehlen" für Facebook-Dienste oder "Tweet" für den Dienst von Twitter. Facebook stellt hierfür eine komplette Übersicht der Social Plug-Ins unter http://developers.facebook.com/docs/plugins/ zur Verfügung.

Auf unserer Website binden wir diese Plug-Ins mit der sogenannten 2-Klick-Variante ein. Erst wenn Sie die Buttons manuell aktivieren wird eine Verbindung mit dem jeweiligen Netzwerk hergestellt (erster Klick). Im zweiten Schritt können Sie anschließend eine Empfehlung abgeben (zweiter Klick). Die Aktivierung der Plug-Ins bedeutet somit, dass Sie den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers (z.B. Facebook) zustimmen und durch diesen ggf. Daten erhoben werden. Da die Stadtwerke Osnabrück AG keinen Einfluss auf die Technik der Plug-Ins und die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Betreiber hat, empfehlen wir Ihnen, sich vor der Nutzung der Plug-Ins beim jeweiligen Betreiber zu informieren. Sofern der Button deaktiviert ist, gelten ausschließlich unsere Bestimmungen.

Sind Sie in Ihrem jeweiligen Konto (Facebook oder Twitter) eingeloggt, haben Sie die Möglichkeit Inhalte unserer Website auf Ihrem jeweiligen Profil zu verlinken. Die Stadtwerke Osnabrück erhält vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook und Twitter keine Information. In der Datenschutzerklärung von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy) und Twitter (http://twitter.com/privacy) erhalten Sie hierzu weitere Informationen.

Kinder

Wir empfehlen Erziehungsberechtigten nachdrücklich, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu begleiten. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter. Wir bitten Personen, falls sie unter 18 Jahre alt sind und mit uns in Kontakt treten möchten, uns diesen Umstand sowie den Namen eines gesetzlichen Vertreters (ein erziehungsberechtigter Elternteil) mitzuteilen.

Links

Die Webseiten der Stadtwerke Osnabrück AG können Links zu Webseiten und Dokumenten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzbestimmungen nicht erstrecken. Für Inhalte anderer Webseiten, auf die Sie über unsere Links gelangen können, übernehmen wir keine Verantwortung. Bei speziellen Serviceangeboten verpflichten wir unsere Kooperationspartner auf ein ausreichendes Datenschutzniveau.

Löschung Ihrer Daten

Soweit Ihre Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Wenn Sie Ihren registrierten Account löschen möchten, wird Ihr Profil vollständig und endgültig überschrieben und damit gelöscht. Projektträger werden durch uns auf Anfrage an spenden@stw-os.de manuell gelöscht. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

Auskunftsrecht

Wir teilen Ihnen gerne entsprechend dem geltenden Recht schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Auch bei sonstigen Fragen, Anregungen oder Kritik im Bereich Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter (Stadtwerke Osnabrück AG, Volker Meyer, Alte Poststraße 9, 49074 Osnabrück, Tel: 0541 2002-1030, Mail: volker.meyer@stw-os.de) gerne zur Verfügung.

Widerspruchsmöglichkeit

Sie haben das Recht der Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website zu widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung unter „Google Analytics“.

Datum

15. März 2018