Häufig gestellte Fragen / FAQ’s

Wie funktioniert die Plattform?

Diese Plattform steht für kooperatives Unterstützen von Vereinen und Organisationen. Sie, die Spender, und wir, die Stadtwerke Osnabrück spenden gemeinsam an Projekte in Osnabrück und der Region. Wenn Sie ein Projekt unterstützen, legen wir den gleichen Betrag noch einmal oben drauf. Dabei gilt: Wir verdoppeln Beträge ab 5 Euro und bis zu 100 Euro.

Wie kann ich ein Projekt unterstützen?

Suchen Sie sich ein Projekt aus der Übersicht aus und klicken auf den Button „Projekt ansehen und unterstützen“. So kommen Sie auf die Detailseite des Projekts. Hier können Sie nun im Bereich „Projekt unterstützen“ den gewünschten Betrag eingeben. Füllen Sie das Formular aus und klicken anschließend auf den Button „Spenden mit SOFORT“. Sie werden damit auf die Seite des Zahlungsanbieters weitergeleitet. Dort werden Sie durch den Bezahlvorgang geführt. Anschließend kommen Sie automatisch zurück ins Spendenportal und können Ihre gute Tat in Sozialen Netzwerken teilen. Schauen Sie sich gern auch die Anleitung zum Spenden an.

Muss ich mich registrieren, um ein Projekt unterstützen zu können?

Nein. Hier im Spendenportal geben Sie den Betrag und die nötigen Informationen im Spendenprozess an. Ein Nutzerkonto brauchen Sie für die Nutzung des Spendenportals nicht. Welche Daten Sie für die Zahlungsabwicklung benötigen, erfahren Sie hier auf der Anbieterseite: www.klarna.com/sofort.

Wie lange läuft die Aktion?

Für die Aktion ist eine Laufzeit über das ganze Jahr 2018 geplant. Jedes einzelne Projekt hat eine Laufzeit von 30 Tagen. So wechseln die teilnehmenden Projekte über das Jahr hinweg immer wieder durch.

Welche Projekte kann ich unterstützen?

Sie können alle Projekte unterstützen, deren Finanzierungsziel noch nicht erreicht und deren Projektlaufzeit noch nicht abgelaufen ist. Alle vorgestellten Projekte sind gemeinnützig und werden vor der Veröffentlichung von der Haus des Stiftens gGmbH und den Stadtwerken Osnabrück geprüft.

Kann ich auch mehrere Projekte unterstützen?

Ja. Sie können so viele verschiedene Projekte unterstützen wie Sie möchten. Die kleinste Einheit, mit der Sie ein Projekt unterstützen können, beträgt 1 Euro. Beträge zwischen 5 und 100 Euro werden von den Stadtwerken Osnabrück verdoppelt.

Sind die Projekte auf der Plattform vertrauenswürdig?

Qualität und Transparenz der Projekte sind uns sehr wichtig. Deshalb steht hinter jedem Projekt auch ein Projektträger, der von der Haus des Stiftens gGmbH geprüft wurde. Jeder Projektträger ist unter anderem dazu verpflichtet, seinen Freistellungsbescheid zur Verfügung zu stellen. Dadurch können wir sicherstellen, dass der Projektträger gemeinnützig ist und Spenden empfangen darf.

Wie kann ich mich über den Status meiner unterstützten Projekte informieren?

Wenn Sie sich bei uns registrieren und ein Benutzerkonto anlegen, werden Sie automatisch von uns über den aktuellen Status Ihrer unterstützten Projekte informiert. Sie erhalten in Ihrer Übersicht alle wichtigen Informationen über Ihr Engagement und den Finanzierungsbedarf der einzelnen Projekte. Außerdem finden Sie den aktuellen Stand immer auf den einzelnen Projektdetailseiten und der Projektübersichtsseite.

Was ist ein Ziel?

Jedes Projekt kann in Ziele aufgeteilt werden. Jedes Ziel symbolisiert einen Teilerfolg des Gesamtprojektes. Mit diesen (Zwischen-) Zielen können umfangreiche Projekte in kleinere Projektabschnitte aufgeteilt werden. Wie diese Ziele genau definiert werden, entscheidet der Projektträger. Der Projektfortschritt kann so transparent dargestellt und dokumentiert werden.

Was passiert mit meinen privaten Spenden, wenn ein Projekt nicht vollständig finanziert wird?

Wenn ein Projekt innerhalb seiner 30-tägigen Laufzeit nicht vollständig finanziert wird, erhalten Sie als Unterstützer Ihre Spendengelder zurück.

Ziele erreicht! Wie erhalte ich den Spendenbetrag?

Ist Ihr Projekt vollständig finanziert, bekommen Sie den Spendenbetrag auf das angegebene Konto der gemeinnützigen Organisation überwiesen. Der Auslöser für die Spendenauszahlung ist das Erreichen des Gesamtfinanzierungsbedarfs vor Ende der Projektlaufzeit. Es ist also sinnvoll als Projektträger realistische Ziele anzulegen, die Sie innerhalb der Projektlaufzeit von 30 Tagen erreichen können.

Wie lege ich mein eigenes Projekt an?

Sie können sich kostenlos als Organisation registrieren. Sie werden automatisch Schritt für Schritt durch den Projekterstellungsprozess geführt. Welche Informationen wir von Ihnen bei der Projekterstellung abfragen, erfahren Sie hier.

Nach erfolgreicher Projekteinstellung wird ihr Projekt von der Haus des Stiftens gGmbH geprüft und von den Stadtwerken Osnabrück auf der Plattform freigegeben. Dieser Vorgang dauert in der Regel zwei bis vier Werktage. Seien Sie daher nicht überrascht, wenn ihr Projekt nach der Einstellung nicht sofort auf der Projektseite zu finden sein wird.

Wie kann ich Unterstützer für mein Projekt gewinnen?

Es gibt viele Möglichkeiten, Unterstützer zu mobilisieren. Machen Sie über Ihre Website auf die Aktion aufmerksam. Posten Sie den Link zu Ihrem Projektprofil in sozialen Netzwerken, wie Facebook. Erzählen Sie Ihrer Familie und Ihren Freunden von der Aktion. Rufen Sie die eigenen Vereins- oder Organisationsmitglieder dazu auf, die Aktion zu unterstützen und bekannt zu machen. Nutzen Sie die lokale Presse und seien Sie kreativ!

Haben Sie allgemeine Fragen zum Spenden oder Sponsoring der Stadtwerke?

Dann besuchen sie den Infobereich unserer Website.

Spenden & Sponsoring

Wann erhalte ich meine Spendenquittung?

Vielen Dank für Ihre Spende! Bitte beachten Sie, dass für Spenden unter 200 Euro keine Spendenquittung notwendig ist. Um die Spende steuerlich abzusetzen, reichen Sie eine Kopie Ihres Kontoauszuges beim Finanzamt ein. Sollten Sie mehr als 200 Euro gespendet haben erhalten Sie innerhalb von 3 Monaten, nachdem das Projekt erfolgreich finanziert wurde ihre Spendenquittung von Haus des Stiftens an Ihre bei der Spende angegebenen Kontaktinformationen.