Kategorie: Umwelt

Ökomaile - Ein Festival für die Umwelt

Junge Leute engagieren sich für den grünen Zweck!

Die Klimabotschafter der Ursulaschule planen erneut zusammen mit FOKUS e.V. die Ökomaile! Am Samstag, 26. Mai 2018 soll das „Festival für die Umwelt“ mit einem Familienfest und Open Air Konzert beim Büdchen am Westerberg stattfinden, bei dem die Aspekte des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit über die Musik und diverse Aktionen den Besucherinnen und Besuchern näher gebracht werden. 

Umweltschutz kann und soll Spaß machen: Upcycling aus Schrott, Skulpturen aus Plastiktüten, Seedbombs der Greenpeace Jugend und gerettetes Obst und Gemüse sind nur einige Aktionen, die in diesem Jahr stattfinden können (wir sind noch mitten in der Planung!).

Jeder jeden Alters ist jederzeit willkommen! Das Festival wird ehrenamtlich organisiert und engagiert sich für den guten und grünen Zweck. Der Eintritt ist generell frei, die Besucherinnen und Besucher werden aber auch zum Spenden aufgefordert,  die dann an ein grünes Projekt gespendet werden sollen. Alle werden gebeten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad oder zu Fuß anzureisen.

Live auf der Bühne werden u.a. spielen: ELUA TWO, LUAH, FRANCIS, GABRIEL ZANETTI + BAND und DIE LIEFERANTEN.

Hier ein kleiner Einblick wie es 2016 aussah: https://www.youtube.com/watch?v=WzOWuIssuNI

Wir freuen uns über die Unterstützung und können es kaum erwarten!

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Dieses Projekt unterstützen

STANDORT

INFOS

Kategorie: Umwelt

endet am: 14 Jun 2018

Adresse: Mozartstraße 87 , 49076 Osnabrück, Deutschland